Häufig gestellte Fragen (sog. FAQ)

 

Gibt es aufgrund der aktuellen Corona Pandemie Situation bei Gäste-/Stadtführungen etwas zu beachten?

Ja. Seit 30. Mai 2020 sind Gäste- und Stadtführungen zum Teil in Dachau und München wieder möglich. Allerdings kann es aufgrund von behördlichen Anweisungen jederzeit zu Änderungen kommen. Daher versuche ich sie möglichst fortlaufend unter Aktuelles über die derzeit geltenden Regelungen zu informieren.

 

Haben Sie auch eine Geschäftsstelle oder wann sind Sie telefonisch am Besten erreichbar?

Für Publikumsverkehr habe ich leider keine Geschäftsstelle. Meine Postadresse finden Sie im Impressum. Als Gästeführer bin ich berufsbedingt die meiste Zeit unterwegs. Am Besten erreichen Sie mich per E-Mail an servus@dachau-tour.de. In dringenden Fällen oder wenn sich Ihr Anliegen über meine Internetseite oder per E-Mail nicht beantworten lässt, können Sie es gerne unter meiner Mobilfunknummer 0179-70 580 64 versuchen. Sollte ich gerade nicht erreichbar sein, können Sie mir einfach eine kurze Nachricht hinterlassen. In der Regel erhalten Sie innerhalb von 24 Stunden einen Rückruf (am Wochenende kann's auch mal Montag werden...).

 

Finden Ihre Stadtführungen jeden Tag statt?

Für Einzelpersonen (gilt natürlich auch für Paare, Familien und Kleingruppen) biete ich zu mehreren Terminen meine Rundgänge in der KZ-Gedenkstätte auch als offenes Angebot an. Die genauen Termine finden Sie hier.

Informationen für exklusive Gruppenbuchungen finden Sie hier.

 

Machen Sie eigentlich auch Stadtführungen in München?

Ja. Ich freue mich auf Ihre Anfrage über das Kontaktformular.

Machen Sie eigentlich auch fremdsprachige Stadtführungen?
Jain. Ich selbst biete meine Touren ausschließlich in deutscher Sprache an. Gerne vermittle ich Ihnen jedoch eine/n qualifizierte/n Kollegin/Kollegen für englische Touren. Ich freue mich auf Ihre Anfrage (gerne auch für weitere Fremdsprachen) über mein Kontaktformular.

 

Kann ich für Ihre Stadtführungen oder Gedenkstätten-Rundgänge auch einen Gutschein kaufen?

Ja, selbstverständlich können Sie auch einen Gutschein kaufen - allerdings nur für Gruppenbuchungen.

 

Wie lange ist mein Gutschein gültig?

Gutscheine sind gemäß der gesetzlichen Bestimmungen drei Jahre nach Ausstellungsjahr gültig, d. h. wenn Sie 2020 einen Gutschein erwerben (wobei es hier keine Rolle spielt, ob Sie diesen am 01. Januar oder 31. Dezember bestellt haben), gilt dieser bis zum 31.12.2023. Allerdings muss die Führung bis zu diesem Termin auch spätestens stattgefunden haben.

 

Kann ich einen Gutschein auch bei Ihnen abholen?

Leider nein. Allerdings versende ich meine Gutscheine ausschließlich per E-Mail, d.h. Ihnen entstehen sowieso keine Versandkosten.

 

Sind Gutscheine personengebunden?

Nein. Gutscheine werden von mir nicht personalisiert, d. h. Sie können diese problemlos auch auf eine andere Person übertragen.

 

Finden Ihre offenen Führungen zu den angegebenen Terminen immer statt oder muss ich mich anmelden?

Meine offenen Angebote finden grundsätzlich bei jedem Wetter statt. Allerdings nur wenn die erforderliche Mindestteilnehmerzahl bis 24 Stunden vor der Tour erreicht wird. Ansonsten erhalten Sie eine Absage per E-Mail. Daher ist eine Anmeldung erforderlich.

 

Wie lange kann ich eine Führung stornieren?

Meine Widerrufsbelehrung / Stornierungsbedingungen finden Sie hier.

 

Sie haben weitere Fragen? Sie erreichen mich am Besten über das Kontaktformular.